Erneut Partizipations- Medaille für das Thermografiezentrum Rhein Main

_____________________________________________________________________________________________________________
 

Da wir seit 2012 neben unserem Hauptschwerpunkt Pferdesport, unseres Thermografiezentrums 
auch die Betreuung von Hochleistungssportlern anderer Sportarten übernommen haben, die
auch an Olympischen Spielen teilnehmen, konnten wir wieder einen weiteren Erfolg einer von
uns betreuten Sportler/in verbuchen. Auf diese
BRONZE MEDAILLE sind wir sehr stolz und
hoffen auf weitere Erfolge.  

Weitere Erfolge konnten wir mit unseren zu betreuenden Sportlern
bei den Olympischen Spielen in
Sochi 2014 und Rio 2016 verbuchen.

Unser Partizipations- Medaillenspiegel

 

An Hand von Messdaten der Thermografie und über die Auswertung des Stoffwechsels, so wie
den Einsatz von pulsierenden Magnetfeldern (Magnetfeldresonanztherapie) konnten wir hiermit
analysieren und weiteren Erfolg verbuchen.

 

Wir betreuen Leistungssportler aus: Deutschland, Österreich, Schweiz, Ukraine, USA, Kanada,
Arabische Emirate Korea und China.

 

Mit der in uns stehenden Kooperation der Medithera AG  haben wir einen kompetenten
Partner gefunden der uns mit der nötigen Medizintechnik ausstattet.


Dieses System wird unter anderem von Spitzensportlern wie:
Magdalena Neuner, Mirjam Gössner, Björn Ferry, THW Kiel, FC St. Pauli,
Marion Thees, FC Udynese Caltio, Hamburger Freezers oder auch
Sabrina Mockenhaupt erfolgreich eingesetzt

 

Videos der Medithera AG können Sie unter folgendem Link ansehen:

 

http://www.medithera.com/de/media/videos/sportlern.html